| Login | Sitemap | Impressum | nach unten

Alten- und Pflegezentren

Aktuelle Termine und Neuigkeiten

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unseren Aktivitäten...

20Sep2017

Öffentlicher Vortrag: Patientenverfügung

Wie bestimme ich medizinische Maßnahmen wenn ich entscheidungsunfähig bin?

Mittwoch, 20.09.2017
Was ist zu tun, wenn eine Person ihren Willen nicht mehr (wirksam) erklären kann, dennoch aber über die medizinischen Maßnahmen bestimmen möchte? Corinna Zastrow, im Altenzentrum Rodenbach niedergelassene Fachärztin für Allgemeinmedizin und Palliativmedizin, informiert im Rahmen eines öffentlichen und kostenfreien Vortrages über die Bedeutung einer Patientenverfügung.

20. September 2017, um 15 Uhr im Gelben Saal des Altenzentrums Rodenbach

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

20Sep2017

Seniorenschuh-Verkauf

Einkaufen ohne das Haus zu verlassen

Mittwoch, 20.09.2017
Von 10 -12 Uhr haben Bewohner und Mieter des Service-Wohnens, aber auch Angehörige und Rodenbacher Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, im Foyer des Altenzentrums altersgerechte Schuhe verschiedenster Modelle einzukaufen.

29Sep2017

Die Krawallcher kommen

Hanauer Gebabbel von Kättche und Gretche

Freitag, 29.09.2017
Wohnstift Hanau, Blauer Saal, 15:30 Uhr

Die kostenfreie Veranstaltung wird organisiert von Vereint helfen.

06Okt2017

Lebensqualität im Pflegeheim - Alte Menschen erzählen

Eine qualitative Interviewstudie

01Nov2017

Aromatherapie für Menschen mit Demenz

Themennachmittag für pflegende Angehörige

Mittwoch, 01.11.2017
Zu unserem sechsten Themen-Nachmittag laden wir wieder alle Interessierten und Angehörigen von demenziell erkrankten Menschen ein. Dieses Mal steht die Aromatherapie im Mittelpunkt. Wir erläutern, wie ätherische Öle und Düfte angewandt werden können und welche positiven Wirkungen sie haben. So kann die Aromatherapie beispielsweise zur Entspannung oder zur Belebung beitragen.

15:30 Uhr, Wohnstift Hanau, Blauer Saal

Um eine Anmeldung zu dem kostenfreien Themen-Nachmittag bis Montag, den 27.10.2017 wird gebeten.
Telefonisch unter 06181/802-531 oder per E-Mail an: katja.sommer@altenheime-mkk.de