GroesserStandardKleiner | Login | Sitemap | nach unten

Alten- und Pflegezentren

Buchungssystem - Besuchstermine reservieren

Liebe Besucher*innen, liebe Angehörige,

auf Grundlage der Zweiten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus der Hessischen Landes­regierung in der Fassung vom 29.09.2020 sind Besuche in stationären Pflege­einrich­tungen nur begrenzt und unter Einhaltung der Abstands- und Hygiene-Regeln möglich. Es handelt es sich hierbei um eine Sicherheits­maßnahme zum Schutz unserer Bewoh­ner*innen, unserer Mitar­beiter*innen und auch von Ihnen selbst. Wir leisten hiermit auch unseren Beitrag zur Ein­dämmung und Verlang­samung der Verbreitung des neuen Virus und handeln entsprechend der Empfeh­lungen der Welt­gesundheits­organisation, dem Robert Koch-Institut und der örtlichen Behörden. Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen!


Besuchstermin hier reservieren!

Ab 1. Oktober 2020 dürfen Bewohner*innen in unseren Pflege­ein­richtungen binnen einer Kalender­woche 7x bis zu zwei Besucher*innen empfangen. Alle Besuche sind vorab anzumelden. Zur Verein­fachung der Termin­buchung steht Ihnen unser Besuchs­system zur Verfügung. Sie können sich einmalig als Besucher mit Ihren Kontakt­daten registrieren und dann die gewünschten Termine (abhängig von der Verfüg­barkeit) buchen. Aufgrund der Organisation der Besuche ist in jeder Einrichtung nur eine begrenzte Anzahl an gleich­zeitigen Besuchern zulässig. Diese sind aktuell wie folgt festgelegt:

Anzahl der Besucher in unseren Einrichtungen ab 1. Oktober 2020

Besuchszeiten: täglich von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr

Die Anzahl der Besucher je Stunde in den einzel­nen Einrich­tungen der Alten- und Pflege­zentren des Main-Kinzig-Kreises, also die Anzahl der Besucher, die sich gleich­zeitig in der Einrich­tung auf­halten, orientiert sich an der Größe und an den Möglich­keiten der Einrich­tung, diese Besuche zu bewäl­tigen (Anmeldung, Unterweisung, Screening...).

Wohnstift Hanau (stationäre Pflege) 12 Besucher*­innen
Wohnstift Hanau (Wohnbereich 6) 1 Besucher*­in
Stadtteilzentrum an der Kinzig Hanau 4 Besucher*­innen
Altenzentrum Rodenbach (Stationäre Pflege) 8 Besucher*­innen
Altenzentrum Rodenbach (Junge Pflege) 2 Besucher*­innen
Seniorenzentrum Gründau 3 Besucher*­innen
Senioren-Dependance Haus Neuberg 3 Besucher*­innen
Senioren-Dependance Haus Ronneburg 3 Besucher*­innen
Senioren-Dependance Haus Limeshain 3 Besucher*­innen
Senioren-Dependance Haus Hammersbach 3 Besucher*­innen
Kreisruheheim Gelnhausen 3 Besucher*­innen
Seniorenzentrum Biebergemünd 3 Besucher*­innen
Seniorenzentrum Steinau 3 Besucher*­innen
Lebensbaum Sinntal 3 Besucher*­innen


Neben den Besuchsterminen in der Einrichtung können Sie über dieses System auch Termine zur Abholung von Bewohner*innen anmelden (z.B. für Spaziergänge, Arztbesuche etc.).

Sollte Ihnen eine Buchung über dieses System nicht möglich sein oder Sie Fragen dazu haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an unsere zentrale Corona-Hotline: Telefon: (06184) 2052–100 oder E-Mail: corona@apz-mkk.de

Wie reserviere ich Besuchstermine?

Sie benötigen zunächst den individuellen Bewohner-Code: Diesen können Sie vor Ort in der Einrichtung oder über unsere zentrale Hotline erfragen.
Nach der ersten Registrierung im System erhalten Sie einen persönlichen Besucher-Code, den Sie für weitere Besuchsanmeldungen einfach nutzen können.
Zur Registrierung müssen Sie Ihre Kontaktdaten inkl. Geburtsdatum, Telefon und E-Mail hinterlegen.
Die Anmelde-Information mit QR-Code wird Ihnen anschließend per E-Mail zugesandt. Über den Link in der Email können Sie später weitere Besuche buchen.
Für den schnellen Check-In und Check-Out in der Einrichtung bringen Sie möglichst diese Anmelde-Information mit - auf Ihrem Smartphone oder ausgedruckt auf Papier.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir auch weiterhin auf folgende Schutz- und Hygienemaßnahmen besonders achten:

das korrekte Tragen von Mund-Nasen-Schutz,
die Einhaltung der Abstandsregelungen sowie
das Händewaschen und/oder Händedesinfizieren (zwingend vor jedem Besuch)

Ein generelles Besuchsverbot besteht weiterhin für Personen:

die oder deren Angehörige des gleichen Hausstandes Krankheitssymptome für COVID 19, insbesondere Fieber, trockenen Husten (nicht durch chronische Erkrankungen verursacht), Verlust des Geschmacks oder Geruchssinns, aufweisen oder
solange sie oder Angehörige des gleichen Hausstandes einer individuell angeordneten Absonderung nach § 30 des Infektionsschutzgesetzes aufgrund einer möglichen Infektion mit SARS CoV 2 unterliegen.

Weitere Hinweise

Eine Registrierung garantiert keinen Einlass, dieser ist abhängig von der aktuellen Situation.
Wir behalten uns das Recht auf eine Ausweis-Kontrolle vor.
Ihre Kontaktdaten werden für die Dauer eines Monats vorgehalten und anschließend automatisch gelöscht. Nur auf Anforderung der zuständigen Behörden (Gesundheitsamt) werden die Daten zur Nachverfolgung von Infektionen weitergeleitet.