| Login | Sitemap | nach unten

Alten- und Pflegezentren

Leitung

Einrichtungsleiter Stephan Hemberger

Stephan HembergerDer Mensch steht im Mittelpunkt! Vor allem in Pflegeheimen ein Klassiker, aber der Aus­spruch stimmt. Denn wo Menschen mit Menschen für Menschen arbeiten steht der Mensch zwangs­läufig im Mittelpunkt. Mein Verständnis ist es daher, täglich mit den Mitar­beitern dafür Sorge zu tragen, dass auch das Arbeitsklima stimmt. Denn erst dann können sich auch unsere Bewohner wohlfühlen, das Arbeitsklima überträgt sich unmittelbar auf ihre Wohnqualität. Wo Menschen mit Menschen für Menschen arbeiten bleiben aber auch Emo­tionen, Missverständnisse und manchmal auch Konflikte nicht aus. Meine Bürotür steht daher für Bewohner, deren Angehörige und unsere Mitarbeiter im wahrsten Sinne des Wortes für ein Gespräch (fast) immer offen.

E-Mail schreiben

Pflegedienstleiterin Stephanie Kaprol

Stephanie KaprolFür mich stehen Wohlbe­finden, Selbst­be­stimmung und Teilhabe für unsere hier lebenden Menschen und den im Wohnstift arbeiten­den Mitarbeitern im Vorder­grund meiner täglichen Arbeit. Eine offene Kommu­nikationskultur ist mir wichtig, ich bin für unsere Bewohner und Mitarbeiter immer ansprech­bar. Das Pflege­leitungsteam im Wohnstift fördert unter meiner Leitung Lebensqualität und aktivierende Pflege. Die Individualität unserer Wohnbereiche mit ihren unter­schiedlichen Schwer­punkten liegt mir am Herzen um für jeden das richtige Angebot in unserer Einrichtung zu finden. Bitte sprechen Sie mich bei Fragen oder auch Problemen direkt an, ich bin mir sicher dass wir gemeinsam zu einer Lösung finden, denn nur durch eine gute Zusammenarbeit aller an der Versorgung beteiligten Personen können wir die Bedürfnisse der Bewohner erfüllen.

E-Mail schreiben

Leiterin Soziale Betreuung Cordula Delp

Cordula DelpBevor die Menschen in unsere Einrichtung kom­men, haben sie ihr Leben selbstbestimmt und selbst­verant­wortlich in ihren eigenen vier Wänden ge­staltet. Mir ist es ein großes Anlie­gen, dass die Menschen ihre Autonomie in unserem Haus weiter­leben können. Dazu gehört ein wert­schätzender Um­gang als Grund­haltung in unserem Team. Wir begegnen den Menschen mit Respekt und Achtsamkeit.

Mir ist es auch sehr wichtig, dass die uns anver­trauten Menschen Unterstützung bei ihrer selbstbestimmten Lebensführung erhalten und wir Ihnen Möglichkeiten schaffen, dass sie weiterhin Lebensfreude erfahren und am kulturellen und sozialen Leben teilnehmen können.

E-Mail schreiben

Hauswirtschaftsleiterin Sabine Hahn

Sabine HahnDer Erhalt der Lebens­qualität und damit das Wohlbefinden des Bewoh­ners stehen für mich an oberster Stelle meiner Arbeit. Unser Haus soll ein Stück „zu Hause“ für sie werden. Dazu braucht es neben einer guten Pflege auch eine gute hauswirt­schaftliche Versor­gung. Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gerne an mich wenden.

E-Mail schreiben