Login | Sitemap | nach unten

Alten- und Pflegezentren

Suchen

Kontakt

Pressestelle

Am Altenzentrum 2
63517 Rodenbach
Telefon:(06184) 2052 - 100
Fax:(06184) 2052 - 188

E-Mail schreiben
www.apz-mkk.de
  

Pressemitteilungen
Seniorenzentrum Gründau

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unseren Veröffentlichungen...

24Mai2022

Seniorenzentrum Gründau: Einrichtungsberat verabschiedet

Einrichtungsleiterin Ute Severin bedankt sich für die gute Zusammenarbeit

Dank für Engagement: Einrichtungsleiterin Ute Severin (Dritte von links) überreichte einen Blumenstrauß an die scheidenden Einrichtungsbeiratsmitglieder Sigrid Rösch (externes Mitglied), Marie Stadler (Bewohnerin), Gisela Zinn (Bewohnerin) und Rainer Raschdorf (externes Mitglied Vorsitzender).
Seniorenzentrum Gründau - Dienstag, 24.05.2022
Im Rahmen einer kleinen Feier anlässlich der letzten gemeinsamen Sitzung, verabschiedete die Einrichtungsleiterin des Seniorenzentrums Gründau Ute Severin, die Mitglieder des scheidenden Einrichtungsbeirates aus ihrem Amt. Zum Dank für das Engagement und „die gute Zusammenarbeit zum Wohle der Bewohnerinnen und Bewohner“ überreichte Severin dem Vorsitzenden Rainer Raschdorf und den weiteren Mitgliedern Sigrid Rösch, Marie Stadler und Gisela Zinn einen Blumenstrauß. Das Seniorenzentrum Gründau gehört zu den Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises. Die diesjährige Amtszeit war von Veränderungen innerhalb des Gremiums geprägt: Sigrid Rösch, externes Mitglied des Rates, rückte für Bewohnerin Hilde Henning nach.

Reiner Raschdorf, der seit vielen Jahren das Team der sozialen Betreuung der Gründauer Einrichtung der Alten- und Pflegezentren des MKK ehrenamtlich unterstützt und in der zu Ende gehenden Amtszeit den Vorsitz des Einrichtungsbeirates innehatte, ist bewusst, welche Aufgabe er in den zurückliegenden beiden Jahren ausfüllte: „Der Einrichtungsbeirat ist wichtig, um aktiv Anstöße zur Verbesserung der Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner zu geben. Er ist die Interessenvertretung der Bewohnerinnen und Bewohner“, erklärte Raschdorf. Der Einrichtungsbeirat wird im Seniorenzentrum Gründau alle zwei Jahre neu gewählt. Das Gremium ist ein wichtiges Organ, um die Mitbestimmung der Bewohner*innen in Belangen, die die Pflegeeinrichtung betreffen, zu wahren und zu gewährleisten.